crew

aAnmeldung

Thrilling Drilling - wie alles begann

Thrilling Drilling Enterprises (TDE) – dahinter verbergen sich Vanessa und Coach, die seit nun mittlerweile 15 Jahren ein gut eingespieltes und professionelles Piercingteam bilden.
Angefangen hat alles in einem kleinen Tätowierstudio in Bielefeld, in dem Vanessa zeitweise arbeitete und wo sie auf Coach traf, der hier gegen die Eintönigkeit seines Chemiestudiums kämpfte.

Als der im Tätowierstudio beschäftigte Piercer beschloss, sich ein anderes Tätigkeitsfeld zu suchen, taten sich die beiden zusammen und übten sich im spannenden Durchbohren williger Kunden. 1995 beschlossen Vanessa und Coach dann eigene Wege zu gehen und fanden in einer alten Fleischerei den idealen Laden um ihr erstes eigenes Piercingstudio, TDE, zu eröffnen. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keine fachspezifische Organisation für Piercer in Deutschland. TDE, die von Anfang an größten Wert auf steriles Arbeiten und hohe Hygienestandards legten, orientierten sich also an den Richtlinien der APP (Association of Professional Piercers, USA www.safepiercing.org)

Das Anfertigen eines frischen Piercings erfordert eben mehr als nur grobe anatomische Kenntnisse. Im Vordergrund stehen hier auch Praktiken der Sterilisation, Desinfektion, Kenntnisse in Wundheilung, Allergologie, Antiseptik, Materialkunde, Hygiene, Kundenbetreuung, Recht, etc.

Daher dauert eine Ausbildung bei TDE auch mindestens 2 Jahre, um die umfassende Vermittlung der Inhalte zu gewährleisten und somit eine kompetente Ausbildung zu ermöglichen.

Mitte 1998 standen TDE dann einige strukturelle Änderungen ins Haus. Für Vanessa und Coach ergab sich die Gelegenheit, mit zwei Tätowierern aus Münster in einen größeren Laden in der Marktstraße in Bielefeld umzuziehen. Aufgrund vorangegangener Differenzen mit dem alten Vermieter fiel die Entscheidung nicht schwer.
In der Marktstraße gab es bis 2006 genügend Platz und Raum, um das Angebot zu präsentieren oder die Kunden bei einer Tasse Kaffee über Risiken und Relevanz der Nachbehandlung zu informieren sowie mit drei Tätowierern zusammen zu arbeiten.
Seit August 2006 sind wir zurück im Westen und haben in der Teichstraße (postalisch: Friedrichstraße 49) ein geeignetes Ladenlokal von insgesamt 110 m² für Piercing und Tätowierungen gefunden.

Gepierct wird bei TDE nach Termin, um lange Wartezeiten für die Kunden zu vermeiden und das Durchbohren der Leute wie am Fließband zu verhindern.
Zur Zeit besteht das Team der Friedrichstraße aus drei Personen:Dem Taetowierer Jens (Taetowierstudio Bielefeld, tel. 0521-5605990), www.taetowierstudio.com und Vanessa und Coach als TDE.

Die Mitgliedschaft im O.P.P. von 1997 bis 2001 wurde von uns beendet, weil die Auswahlkriterien für eine Mitgliedschaft nicht differenziert genug waren. Seit Februar 2005 haben wir uns einer Piercer Gemeinschaft angeschlossen, die unter dem Titel >>Quality does matter<< für eine bessere Piercing Welt arbeitet.
Thrilling Drilling sind Wildcat official Partner www.wildcat.de und seit 2007 Mitglied bei BMXNET www.bmxnet.org